ChastitySockBoy

ChastitySockBoy

🕑 Last online: Yesterday, 07:25
Type of meets
Real-Time, On-Line
Here for
Physical Use, Humiliation, Ownership, Chat, Friendship, Whatever
Fetishes
Humiliation, Feet, Bondage, Uniforms, Dungeon Play, Electro, Mummification, Rubber
About Me
[GERMAN BELOW]

My name is Tim and I’m seeking an online Educator / Daddy / Master.

This is going to be very long post but I want to bring up everything at once so you know what you can expect.

I’m seeking a long-term only Daddy / Educator / Master. I’m sick of these 1-day lasting chats. I’m sick of building up the whole thing and then people disappear after “one session”. I’m sick of people who don’t know what all this takes and how to make it work. So, to not get more of timewasters I’m trying to bring up all information right away.

About me:
I’m a boy who got raised by his mommy only. I never had a dad in my life. And this is one of the reasons I’m seeking all of this. I never had a firm hand in my life. I got everything I wanted. And all of this should change now. I want (or better, I need) to become a boy who doesn’t have any rights and can’t make own decisions. I need someone who supervises, controls, dominates and disciplines me (sexual and non-sexual) and sets up rules and tasks. Someone who is very strict and demanding. Someone who controls my entire life in any aspect. You are the legal guardian.

The tricky part about this is, even if I write all of this, I don’t “really” want it. It’s all about f***e. It’s all against my will. I need to get f****d into that position and role. This is what it’s all about and makes the whole thing interesting. I don’t deserve the life that I was living the whole time. I don’t deserve freedom.

The time aspect:
I know it takes an excessive amount of time to make this work. I’m asking for a lot, I know. But this is some of the criteria to make this work. If you aren’t present most of the time it doesn’t work.

This is not a game for me and it shouldn’t be a game for you!

Why would you invest so much time for me?
- You got someone who is totally serious about the whole thing and you can control against his own will (if everything is set up).
- You got someone who is available 24/7 and you don't have to wait hours for replies.
- You got someone who is sharing almost everything with pictures (e.g. to proof a task)
- You got someone who you can control in every possible way, e.g. non-sexual stuff like Bed-Wakeup-Times, choice of clothing, room arrangement, activities, the way of how and what to consume (food, drink), taking away electronic devices and also sexual stuff e.g. use of "toys", chastity, Pet-Play, bondage etc.

It's all about building up f***e and use it. For instance: You can lock things away so I can’t access them any longer. This can work like this: I have a lockbox where I can store keys. I can set up a combination (blind), send it to you, you approve that the code is visible and delete it. After that I delete all images on my phone as well, so you are the only person who knows the code for the lockbox now. A lot of things can be locked or locked away, e.g. toys, tablet or even sexual stuff e.g. chastity cage.

Nothing is impossible. And this should be the most attractive part. That you have full control over me.

What I need:
- I need to feel controlled
- I need to feel that there's no option to cheat
- I need to get supervised
- I need to be threaten like a kid
- I need to lick and sniff socked feet, barefeet and shoes
- I need to forget how a stroke on my little weewee feels
- I need to have the feeling that I can't escape from all of this, even if I want to
- I need this to happen all against my will
- I need to be teased to the edge until it dries my crazy
- I need to feel your presence 24/7
- I need to drive in the roleplay like it is my real life
- I want to get abused against my own will and everything and being completely helpless and broken and really feel that I need to listen and that there will never be a way out of all this for me ever!

What I like:
- Chastity
- Socks / Feet / Shoes
- Ageplay / Roleplay
- TPE
- Bondage
- Pet-Play (Dog-Play)
- Food-Play
- Rules / Tasks / Challenges

Chastity:
This is what it's all about. I absolutely love chastity. It gives me the feeling that I'm a little boy who isn't allowed to do anything at my own will. A boy who doesn't have the ability, possibility and rights to play with his little weewee whenever he wants and feels horny all the time until it drives him crazy. It makes me a better boy.

I experimented with almost hundreds of cages. I even bought several custom ones. I have a b***d penis which means the size ranges drastically. I could pull out of every device. I tried everything. Different models, anti-pullout additions, catheter, everything. Every time I was able to pull out with more or less effort. I never had the experience to “actually” be locked and not able to remove the device when I want it. For this reason I even got circumcised and bought another custom device (Looker-01 from Steelworxx). Pulling out is only working with extreme effort and extreme pain. Furthermore, I can’t get back in and the balls get trapped so you know when I “cheated”.
After all the testing and money I've spent on all of it and still not being satisfied I finally decided to buy a Full-Chastity-Belt by Carrara (Carrara 2.0). I drove to Belgium and got measured and the belt should arrive at the end of March. So when it will arrive I hope my dream of having no escape (even when I want) will become reality.

List of toys:
- Chastity cage (Looker-01 | Carrara 2.0)
- Lockbox
- Ropes
- Penis Dildo & Vibrating Dildo
- Enema Bag
- Fucking machine
- Estim with penis sleeves
- Prostate Milker & Vibrating prostate Milker
- Cable binder
- Butt plug
- Ball stretcher
- Nipple sucker
- Ring Gag
- Mouth spreader
- Latex Mask
- Time-Lock

How punishments work:
I already explained a bunch of it in the “why would you invest so much time for me?” section. Punishments are the baseline of everything because without consequences and punishments I’ll not follow any of your rules and educating is impossible. Why should I follow any rules if I know nothing is going to happen? DON’T THINK that I’ll follow and do anything what you want from the start on. Just like in real-life a person has to earn his/her authority. If you don’t have the necessary resources and patience for that and seek a “slave” that does everything what you want without complaining and back talking (especially at the start), then you are not the right person for me.

You can be very creative with punishments but here are some examples:
- Taking away every privilege (non-sexual) e.g. being grounded, restrictions of electronic devices, money management etc.
- Taking away every privilege (sexual) e.g. chastity, restrictions of food/drink or other ways to do so (filter liquid trough a sock, eating from feet or shoes), being bound etc.
- Degrading and humiliating actions
- Use of "toys"

What I don’t like / Limits:
- Scat
- Sissy
- “Sexy punishments” e.g. no underwear
- Spanking
- CBT
- Face
- Public Stuff
- Cam

Pictures and face:
Because I’m a well-known person in public I can’t send face pictures. BUT, if we get to know each other for a long amount of time I might consider to send you a picture of my face some day.

The Roleplay and c***d aspect:
Well, if you read the whole ad and the following part is the only part that doesn’t fit you, then we can discuss that part. But I just want to write it out what I have in mind so that maybe you can understand better why I want / need all of this:

Because it’s online I want to create a “real-life” roleplay to make this more realistic to both of us. The roleplay should help that we can image that we are actually in the same “room” and interact with each other. This might be a bit unusual but I want to act / threaten like a 10-12 years old. This is for a lot of reasons:

- When I play as a kid, I can better imagine how a person takes control over me because I can’t do that much about it as I could if I play an 18 year old boy.
- A kid is physically not strong enough to fight an adult.
- A kid doesn’t have the right to decide things by its own, e.g. clothes.
- I want to feel helpless in a helpless situation and that works better when I’m small and weak.

That being said: Of course, I only like that in the play and in this kind of atmosphere. I’m against any c***d abusive stuff that happens in real-life!

Some scenarios (but can be discussed):
I like the fact that I get dominated not only by adults but also other “kids” around my age. For instance: I get adopted from the orphanage into a very rich atmosphere e.g. a villa, butler, bigger brother and dad. I'm f****d to stay and can't leave and run away, even if I try to. You find methods to keep me here. It's all against my will and I get trained with very harsh methods to become the family’s personal traditional butler with all the things that belong to it (speech, behavior, look, posture, everything). The most important person to serve is the slightly bigger brother. It’s all about the dominant brother (maybe 12-14 years old) that does all the things that I mentioned in the ad. The dad role appears sometimes. I know it weird but…

Another example could be me being f****d to get turned into the families dog and getting threaten like that. Also some kind of a boarding school scenario could be possible.

If you are interested or have any question, just message me via Telegram (ChastitySockBoy) | KIK (ChastitySockBoy).









[GERMAN]

Wer das äußerst detailreiche Profil gelesen hat und nichts weiter als ein "Hi" oder anderen nichts sagenden Scheiß von sich gibt, wird ignoriert. Ich antworte grundsätzlich nur über den Instant Messenger, der im Profil angegeben ist. Also erspart mir hier eure Nachrichten, wenn ihr unfähig seid ein Profil vollständig zu lesen.

Mein Name ist Tim und suche einen online Erzieher / Master / Daddy.

Im Folgenden werde ich versuchen zu erklären, was ich suche und was meine Ziele (Bestimmung) sind:

Ich habe diese ewigen 1 Tage Chats satt. Ich habe es satt, mit jemanden das ganze Szenario aufzubauen, nur um dann nach 1 Tag festzustellen, dass die Person nur seine „schnelle, einmalige Nummer“ haben wollte. Ich habe es satt meine Zeit mit Leuten zu verschwenden, die nicht wissen, wie dies alles funktionieren kann, keine Profile lesen und die ganze Sache nur als ein Spiel sehen.

Über mich:
Ich hatte niemals einen Vater in meinem Leben. Und u.A. deshalb suche ich das alles hier. Ich hatte keine strenge Hand und bekam alles was ich wollte. Und das soll sich nun ändern. Ich will (bzw. ich muss) ein Junge ohne Rechte sein. Ohne eigene Entscheidungsfreiheit. Ich suche jemanden, der sehr streng ist, dominant, mir immer sagt was ich zu tun und zu lassen habe, der mich kontrolliert, überwacht und meine eigenen Entscheidungsmacht nimmt, sodass ich keinerlei Rechte mehr habe. Du bist die Autoritätsperson.

Der schwierige Teil dabei ist: Auch wenn ich dies alles schreibe, „will“ ich dies in Wirklichkeit nicht. Es ist meine Bestimmung. Es geht um Zwang. Es ist gegen meinen Willen. Ich möchte in diese Rolle gezwungen werden. Dies macht das alles erst interessant. Ich verdiene das Leben was ich führe nicht. Ich verdiene keine Freiheit.

Zeitaspekt:
Ich weiß, dass dies ein extremer Zeitaufwand ist, damit dies alles funktioniert. Ich verlange viel aber dies sind die Voraussetzungen, damit dies alles funktionieren kann. Wenn du nicht präsent genug bist, dann macht dies alles kein Sinn.

Das ist kein Spiel für mich und sollte auch keines für dich sein!

Warum solltest du diese viele Zeit investieren:
- Du hast jemanden, der absolut ernsthaft bei der Sache ist und gegen seinen Willen kontrollieren kannst (wenn alles aufbereitet ist).
- Du hast jemanden, der 24/7 erreichbar ist und wo du nicht Stunden auf Antworten warten musst.
- Du hast jemanden, der dir von nahezu allen Sachen Fotos schickt (z.B. zum Beweisen von Aufgaben)
- Du hast jemanden, der in allen erdenklichen Weisen kontrolliert und bestimmt werden kann. Angefangen von z.B. Bettgehzeiten, Klamottenvorschriften, Zimmerhaltung, Ausgehregeln, Art und Weise von Essenszunahme, Entzug von Computer, Handy usw., bis hin zu sexuellen Dingen, wie Verwendung von „Spielsachen“, Keuschhaltung, Pet-Play, Bondage o.Ä,.

Es dreht sich alles darum, wie du die Macht aufbaust und nutzt. Z.B.: Kann ich die Schlüssel für diverse Dinge in einen Safe legen, blind ein Foto von der Kombination machen, dir schicken und anschließend alle Files löschen und die Kombination verstellen. Somit weißt nur noch du die Kombination zum Öffnen.

Nichts ist unmöglich. Es geht nur darum wie kreativ du bist um die Sachen durchzusetzen.

Was ich brauche:
- ich muss mich kontrolliert fühlen
- ich muss fühlen, dass es keine Möglichkeit gibt zu „cheaten“
- ich muss überwacht werden
- ich muss wie ein kleiner Junge behandelt werden
- ich muss Socken, Füße und Schuhe lecken, und riechen
- ich muss vergessen, wie sich mein Kleiner anfühlt
- ich muss fühlen, dass es für mich keinen Ausweg gibt
- ich muss „geteased“ werden, bis ich wahnsinnig werde
- ich muss ins Rollenspiel eintauchen, als ob es mein richtiges Leben wäre
- ich muss den Zwang spüren und irgendwann einsehen, dass dies nun mein Leben sein wird

Was ich mag:
- Socken / Schuhe / Füße
- Keuschhaltung (Chastity)
- TPE
- Bondage
- Ageplay
- Roleplay
- Food-Play
- Pet-Play (Dog-Play)

Keuschhaltung (Chastity):
Das ist der Hauptaspekt. Es gibt mir das Gefühl ein kleiner Junge zu sein, dem es nicht erlaubt ist, etwas nach seinem freien Willen zu tun, keine eigene Entscheidungsmacht hat und auf jemand anderen angewiesen ist. Ein Junge, der nicht mit seinem Kleinen spielen kann, wenn er es möchte und daher dauerhaft geil ist, bis es ihn wahnsinnig macht. Das macht mich zu einem besseren Jungen.

Ich habe mit hunderten von Keuschheitsgürteln experimentiert. Ich hatte sie alle. Ich habe selbst mehrere Custom-Made Käfige. Ich habe einen Blutpenis. Ich kann aus jedem Käfig meinen Kleinen herausziehen. Ich versuchte Anti-Pull Tools, Katheter, alles. Ich hatte niemals das Gefühl „wirklich“ verschlossen zu sein. Daher habe ich mich nun auch beschneiden lassen und habe einen weiteren Custom-Made Käfig (Looker-01) gekauft. Herausziehen ist nur mir absolut extremen Aufwand möglich und hereinkommen tu ich anschließend nicht mehr. Somit kann man sehen, wenn ich „gecheatet“ haben sollte.
Nachdem aber auch nach all dem Testen und vielem Geld dies nicht zufriedenstellend war, habe ich mich nun entschlossen einen Voll-KG (Full-Chastity-Belt) von Carrara (Carrara 2.0) zu kaufen. Ich fuhr nach Belgien und habe meinen Körperbau vermessen lassen und der Carrara 2.0 sollte nun Ende März bei mir ankommen. Wenn er also bei mir ankommt dann hoffe ich, dass sich mein Traum des Zwanges und keiner Ausbruchmöglichkeit endlich erfüllt.

Meine aktuelle „Spielzeugliste”:
- Keuschheitskäfig (Looker-01 | Carrara 2.0)
- Safe
- Seile
- Bondage Tape
- Penis Dildo & Vibrating Dildo
- Einlauf-Set
- Fickmaschine mit verschiedenen Aufsätzen (z.B. auch Blowjob)
- Estim-Set
- Prostata Milker
- Kabelbinder
- Buttplug
- Nippelsucker
- Mundspreizer
- Ring-Knebel
- Latex Maske
- Zeitschloss

Strafen:
Strafen, Drohungen und Konsequenzen sind das Wichtigste, damit ich gehorche. Wie im echten Leben gehorcht man nicht einfach so. Wie ich sagte ist dies kein Spiel für mich. Es soll echt sein. Warum sollte ich gehorchen, wenn ich weiß, dass es sowieso keine Konsequenz gibt? Glaube also nicht, dass ich von Anfang an alles sofort tue was du sagst. Autorität und Zwang muss sich entwickeln und ich habe schon ein bisschen erklärt, wie du dies machen kannst (z.B. mit dem Safe). Wenn du also kein Durchsetzungsvermögen hast, nicht die Zeit und Lust hast und nicht kreativ bist und nur einen „Sklaven“ magst, der stumpf alles von Anfang an tut was du willst, dann kannst du hier aufhören zu lesen.

Hier kannst du dich sehr kreativ ausleben, aber um ein paar Beispiele zu nennen:
- Jegliche Entfernung von Privilegien (nicht sexuell) z.B. Ausgehverbot, Handyverbot, Geldausgaben uvm.
- Jegliche Entfernung von Privilegien (sexuell) z.B. Keuschhaltung, Essen-/Trink Verbot bzw. geänderte Art der Zunahme (Flüssigkeit durch Socken filtern, Essen von Schuhen/Füßen), Fesselungen uvm.
- Entwürdigende Maßnahmen
- Verwendung von "Spielsachen" jeglicher Art.

Limits:
- Gesicht
- Cam
- Public
- Scat
- Sissy
- Spanking

Bilder und Gesicht:
Da ich eine recht bekannte Person bin, werde ich mein Gesicht nicht zeigen. ABER, das heißt nicht, dass wenn wir uns über einen langen Zeitraum kennen, sich dies nicht ändern kann.

Das Rollenspiel:
Da alles online stattfindet, möchte ich ein „Real-Life“ Rollenspiel daraus machen, dass dies für uns beide viel realistischer ist und wir uns vorstellen können, dass wir uns im selben Raum befinden.

Auch wenn dies etwas ungewöhnlich klingt möchte ich gerne agieren und behandelt werden wie ein 10-12 Jähriger. Dies hat folgenden Grund:
- Wenn ich in diesem Alter spiele, kann ich mich besser in die Rolle eines Jungen versetzen
- In diesem Alter kann man physikalisch nicht gegen einen Erwachsenen ankommen
- Es ist leichter sich in diversen Situationen hilfloser und schwächer zu fühlen und nichts dagegen unternehmen zu können.

Natürlich tritt dies in dieser Art nur im Rollenspiel auf. Selbstverständlich bin ich gegen jegliche Form von Misshandlung oder Ähnliches im realen Leben, vor allem in diesem Alter!

Szenario-Beispiel:
Ich mag es nicht unbedingt von Erwachsenen, sondern von Jungen in meinem Alter dominiert zu werden. Z.B.: Ich könnte aus dem Waisenhaus adoptiert werden und in eine extrem reiche Familie kommen (mit Villa, Butler, großer Bruder und Vater usw.). Ich bin gezwungen zu bleiben und kann nicht weglaufen. Du findest Methoden dies zu verhindern. Ich werde mit extremen Methoden darauf trainiert der Butler des 1-2 Jahre älteren Bruders zu werden (mit Sprache, Anrede, Körperhaltung usw.). Es ist der Bruder, der all die Sachen mit mir anstellt, welche ich hier niedergeschrieben habe. Die Rolle des Vaters kommt ab und zu vor bzw. ist die „einweisende und kontrollierende Rolle“. Ich weiß, dass es komisch ist, aber…

Ein anderes Szenario wäre, dass ich gezwungen werde als Hund der Familie bzw. dem großen Bruder zu dienen und auch so behandelt und trainiert werde, mit allem was dazu gehört. Auch ein weiteres Szenario in einem Internat wäre möglich.

Wenn du es geschafft hast alles zu lesen und Interesse hast, dann melde dich bei mir über Telegram: Telegram (ChastitySockBoy) | KIK (ChastitySockBoy).







Tags:
Chastity, cage, belt, daddy, father, dad, son, sohn, kid, c***d, adult, teen, age, play, ageplay, childish, roleplay, role-play, role, boarding, school, orphanage, socks, soxs, sneaker, bdsm, slave, boy, master, bondage, bound, grown, up, grow, education, puppy, machine, sir, helpless, afraid, f***e, enforced, f****d, permanent, long, term, time, 24/7, superfit, striped, fuck, segufix, diaper, diapers, collar, dog, human, training, train, teach, form, instruction, commands, command, twink, boi, carer, childcarer, fetish, fetisch, shoe, shoes, anal, dildo, spanking, spank, old, uniform, cam, stern, dom, gag, gagged, rubber, leather, meister, sub, slave, sklave, butler, keusch, keuschheit, keuschhaltung, sniff, lick, online, feet, fetish, rollenspiel, long-term, device, slavery, little, middle, plug, fesseln, junge, cbt, balls, knebel, erziehung, plugged, verbot, regeln, socken, schuhe, dauer, geil, kg, tpe, total, power, exchange, vater, Herr, Erzieher, schule, schüler, b**y, Regeln, strafe, keuschheitsgürtel, sm, toys, aufgaben, zwang, disziplin, adoption, adoptieren, sir, windel, lehrer, erziehungsberechtigter, eltern, bestrafung, qual, quälen, diener, twink, feet, foot, fuß, füße, sock, butt, streng, riechen, lecken, Käfig, internat,

Height
5' 11.6" / 182cm
Weight
130lb / 59.1kg
Foot size
6.5 UK / 41 EU /  7.5 US
Eye colour
Blue
Tattoos
None
Piercings
None

E-Mail
Telegram: ChastitySockBoy
Kik
ChastitySockBoy
Friends
Kingofslav
BritMaster85
Straight_and_spoilt
MATUREMASTER
xert77
Newsfeed
  • No items

Welcome

Owned Fags is a male only site which deals with adult themes

You should only view this site if you are over the age of 18, male and are not easily offended.

click here
Owned Fags uses cookies to provide you with the best experience possible. View our cookies policy and privacy policy for more information. Okay arrow_forward